Vorkaufsrecht für das Viertelfinale gegen den BSC Young Boys

Vorkaufsrecht Viertelfinale Helvetia Schweizer Cup 2019/20

Der FC Luzern erreichte dank eines Auswärtssieges gegen den Grasshopper Club Zürich den Viertelfinal des Helvetia Schweizer Cup 2019/20! Die Cup-Siegesserie möchten wir nach Möglichkeit gemeinsam mit Ihnen als zwölften Mann fortsetzen. Deshalb erhalten alle ABO CARD Inhaber das Vorkaufsrecht auf Ihr Ticket. Das Vorkaufsrecht garantieren wir bis zum 2. März 2020, danach gehen die Tickets in den freien Verkauf. 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung während des Helvetia Schweizer Cup Viertelfinals zwischen dem FC Luzern und dem BSC Young Boys in der swissporarena am Mittwoch, 04. März 2020, um 20:15 Uhr.

Das Vorkaufsrecht Ticket ist NUR über den Online Shop buchbar.

Sollten Sie Probleme haben, von Ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen, melden Sie sich bitte bei unserem Ticketing Team: 0848 317 000 oder schreiben Sie eine E-Mail an ticketing@fcl.ch.

Wenn Sie Ihr Vorkaufsrecht wahrnehmen und Ihr Ticket über unseren Online Shop beziehen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor oder benutzen Sie direkt die Anleitung (siehe Download Center):

  • Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse im Online Shop an und benutzen Sie Ihr Passwort.
  • Bitte erstellen Sie kein neues Benutzer-/Kundenkonto. Als ABO CARD Inhaber haben Sie bereits ein Benutzer-/Kundenkonto, wo Ihre Reservation hinterlegt ist.
  • Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie dieses direkt im Online Shop zurücksetzen lassen. Klicken Sie bitte auf Passwort vergessen und geben Sie keine neue E-Mail-Adresse ein (die Ticketreservierung ist nur auf der bereits registrierten E-Mail-Adresse hinterlegt).
  • Falls Sie wissen, dass Sie noch nie eine E-Mail Adresse angegeben haben, senden Sie uns das zum Herunterladen bereitgestellte Kundenblatt (siehe Download Center) mit Ihrer aktuellen Postadresse per E-Mail an ticketing@fcl.ch. Wir werden Ihr bestehendes Benutzerkonto dann um die entsprechende Onlinefreigabe erweitern und Ihnen Ihre Zugangsdaten per E-Mail zukommen lassen.
    HINWEISE:
    - Es kann nur 1x die gleiche E-Mail-Adresse verwendet werden
    - Diese Zugangsdaten gelten für alle zukünftigen Vorkaufsrechte. Es ist keine Neuregistrierung notwendig. Sie können anschliessend das Passwort selber ändern.
  • Nach Erhalt Ihrer Zugangsdaten können Sie sich in unserem Online Shop anmelden. Ihre Reservation finden Sie unter Mein Konto.

    Alle weiteren Informationen zum einlösen Ihres Schweizer Cup Vorkaufsrecht-Tickets im Online Shop entnehmen Sie bitte der Anleitung (siehe Download Center).

ABO CARD Inhaber ohne E-Mail Adresse

Alle ABO CARD Inhaber, die keine E-Mail Adresse besitzen, haben die Rechnung auf Ihren Sitzplatz von uns erhalten.

Zahlungsfrist: Zahlungseingang bis spätestens Montag, 24. Februar 2020. Das Vorkaufsrecht auf den eigenen Sitzplatz ist befristet und endet am Montag 24. Februar 2020. Alle bis zu diesem Zeitpunkt nicht bezahlten Plätze werden für den öffentlichen Vorverkauf freigegeben.

ABO CARD Inhaber ohne E-Mail-Adresse werden gebeten, uns zum Zweck der Online-Registrierung für spätere Vorkaufsrecht-Gelegenheiten Ihre E-Mail-Adresse mitsamt Kundenblatt per E-Mail zu senden. Das Kundenblatt befindet sich auf unserer Homepage www.fcl.ch in der Rubrik «Vorkaufsrecht Helvetia Schweizer Cup 2019/20 - Download Center».

Bitte beachten: eine E-Mail-Adresse kann nur einmal für ein Kundenkonto verwendet werden. Es kann nicht eine E-Mail Adresse für mehrere Personen verwendet werden.

Allgemeine Informationen zum Vorkaufsrecht

Ihre ABO CARD berechtigt Sie zum Besuch der 18 RSL-Heimspiele im Rahmen der Meisterschaft (Raiffeisen Super League). Bei Spielen ausserhalb des Meisterschaftsbetriebs ist die ABO CARD ungültig. Als ABO CARD Inhaber profitieren Sie bei den zusätzlichen Wettbewerbsspielen (Schweizer Cup bis und mit Halbfinale und internationale Wettbewerbe), die vom FC Luzern organisiert werden, von einem Vorkaufsrecht. Die Eintrittskarte wird somit automatisch für Sie reserviert.

Das Vorkaufsrecht gilt nur für bezahlte ABO CARDS. Wird eine ABO CARD nach Vorverkaufsstart des Zusatzspiels erstanden, kann nicht gewährleistet werden, dass der ABO CARD Sitzplatz für das Zusatzspiel noch verfügbar sein wird.

Das Vorkaufsrecht für ABO CARD Besitzer ist nur für den eigenen Sitzplatz und während einer kommunizierten Frist gültig. Das Vorkaufsrecht gilt im ganzen Stadion (exkl. VIP).

Bei Spielen, bei welchen eine geringere Zuschauerzahl erwartet wird, behält sich der FC Luzern vor, gewisse Sektoren des Stadions nicht zu öffnen. ABO CARD Inhaber aus diesen Sektoren werden, wenn notwendig, in eine gleichwertige Preiskategorie umplatziert oder erhalten das Vorkaufsrecht im ganzen Stadion (exkl. VIP) gewährt. Dadurch garantieren wir jedem ABO CARD Inhaber ein Vorkaufsrecht.