Erstliga-Meisterschaft: FC Wangen b. Olten – FC Luzern U21 0:3 (0:1)

Sonntag, 03. April 2016 12:13 Uhr

Es war ein Geduldspiel, das beidseitig mit teils harten Zweikämpfen geführt wurde. Die FCL-U21 von Gerardo Seoane spielte über 90 Minuten technisch und taktisch versierter gegen ein gut mitspielentes Wangen. Yesil (Bild) zeichnete sich dabei als dreifacher Torschütze zum schliesslich verdienten Sieg der Luzerner aus, die damit ihre Leaderposition erfolgreich verteidigten.

Telegramm

Chrüzmatt, 100 Zuschauer. SR: Monti

FC Wangen bei Olten: Häfliger; Milushev, Bekteshi, Tahiri, Zimmerli; Husi (63. Sant Anna), Moser, Pes Campel, Quinjlca (ab. 46 Gyorgiev), Xhema; Jukic (ab. 46 Chrulinov).

FC Luzern: Bruhnsen; Bender, Schmid, Rogulj, Röthlisberger; Knezevic (77. Ugrinic), Rüedi (67. Wolf), Voca, Da Costa; Yesil, Calic (60. Bühler).

Tore: 15. Yesil (Rogulj) 0:1, 63. Yesil 0:2, 80. Yesil (Da Costa) 0:3

Bemerkung: 84. Rote Karte Xhema (Tätlichkeit).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center