FCL-Blitzturnier: FCL-FE-12 punktete am meisten

Montag, 07. März 2016 12:41 Uhr

Das FCL-U12-Blitzturnier mit vielen der besten Schweizer FE-12-Teams bot auf Allmend-Süd am Sonntag spektakulärsten, fairen Nachwuchsfussball, mit der Partie FCL – GC in der Finalrunde mit sechs Goals zum Geniessen als Höhepunkt. Weil GC in der abschliessenden Begegnung gegen das starke Bern-West (federführend: FC Köniz, schlug in der Vorrunde Basel 3:1!) ‚nur‘ ein 0:0 erzielte, bleibt resultatmässig das Fazit, dass das Eberhard-Team in den je vier Spielen zu 30 Minuten mit drei Siegen und einem Remis klar am meisten punktete. Eine vielversprechende Leistung mit Blick auf die Rückrunde!

Telegramm

FCL-FE-12: Steiner; Muhammad, Adiller, Freimann, Häfliger, Meyer, Dermaku, Campisi, Macheras, von Holzen, Breedijk.

Bemerkungen: FCL ohne Stillhart, Gamper (verletzt).

FCL-Resultate (Spielzeit 30 Minuten): Vorrunde: Biel 2:0, Selezione Ticino 4:0. Finalrunde: Bern-West 2:0, GC 3:3.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center