Bericht vom 2. Tag in Rom: Live bei AS Roma – Sampdoria Genua

Dienstag, 09. Februar 2016 17:41 Uhr

Am Morgen standen wir um 6 Uhr 40 auf und trafen uns vor dem Hotel. Wir sind dann 15 Minuten gelaufen und dann gingen wir frühstücken. Nach dem Frühstück trafen wir uns um 8 Uhr 45 fürs Lauftraining. Nach dem Training gingen wir um 11.30 Uhr Mittagessen. Es gab Teigwaren und Pouletschenkel. Etwa um zwei Uhr trafen wir uns wieder und gingen zum Training. Das Thema war Umschalten nach Ballverlusten. Nach dem Training hatten wir etwas Zeit für uns und wir spielten Ping-Pong. Nachdem wir diese Zeit für uns hatten, mussten wir um 17 Uhr 30 vor dem Hotel sein. Als alle da waren, gingen wir in das gegenüberliegende Hotel zum Nachtessen. Das Essen war sehr lecker. Nach dem Essen kam um 19 Uhr ein Bus, der uns abholte und zum Stadion brachte. Alle drei Mannschaften U16, U15 und U14 gingen das Spiel der Serie A anschauen. Es spielte die AS Roma gegen Sampdoria Genua. Das Spiel war sehr spannend und gefiel uns allen. Nach dem 2:1-Sieg der Römer fuhren wir ins Hotel zurück. Und jetzt war es Zeit, schlafen zu gehen.

Nico, Yannick, Maurus und Revin

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center