FE14-Turniersieg im Jura

Montag, 07. Dezember 2015 13:31 Uhr

Das FCL-FE-14 Team von Elvin Bektesevic gewann am Wochenende das gut besetzte internationale U14-Hallenturnier in Le Locke verdient. Mit eindrücklicher Arbeit ohne Ball wurde jeder Gegner permanent unter Druck gesetzt und bei Balleroberung blitzschnell ‚umgeschaltet‘. In den Finalspielen liess man den reputierten Gegnern konzentriert nur wenig Torchancen zu und gewann sowohl gegen Servette wie GC klar. Fazit: Das Team überzeugte durch absoluten Siegeswillen, mental und durch die Zweikampfstärke. Dadurch konnte die spielerische Überlegenheit voll zur Geltung gebracht werden. Blendi Hoxha wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Telegramm

FCL FE14: Radtke; Kneidl, Felder, Auf der Mauer, Hoxha, Freimann, Gwerder, Hegglin, Oroshi, Zivkovic, Durakovic.

FCL-Resultate. Vorrunde CSFA Biel (Academy der Mädchen) 7:0, Concordia Basel 4:2, BSC Young Boys 2:2, Lausanne-Sports 2:2. Halbfinal: Servette Genf 6:0. Final: Grasshoppers 3:1.

 Bemerkung: Kneidl  im Final nach 9. Minuten verletzt (Prellung am Becken).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center