U18-Meisterschaft: St. Gallen – FC Luzern 3:0 (1:0)

Montag, 09. November 2015 10:30 Uhr

Eine unnötige Niederlage der Luzerner, welche fussballerisch klar besser waren. Die effizienteren Stürmer hatten jedoch die St. Galler, welche auch die Luzerner Geschenke beim Spielaufbau dankend annahmen.

Telegramm

Gründenmoos. 50 Zuschauer.

FCL U18: Schnarwiler; Krasniqi, Dervenic, Njau, Zgraggen; Wolf (57. Shabani), Sousa Miranda, Ugrinic, Emini (63. Kirschenhofer); Kameraj (46. Ulrich), Vargas. 

Tore: 2. 1:0, 71. 2:0, 91. Penalty 3:0 

Bemerkungen: Eckballverhältnis: 3:6, Torchancenverhältnis: 12:4.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center