U17-Meisterschaft: FC Zürich - Team FC Luzern-SC Kriens 5:2 (4:0)

Mittwoch, 28. Oktober 2015 22:17 Uhr

Das Team aus der Innerschweiz hatte sich viel vorgenommen – doch dann das: Innerhalb von 20 Minuten vom 0:0 zum 3:0! Vier Kontertore insgesamt wurden den Luzerner zum Verhängnis. Über das ganze Spiel hinweg waren die Zürcher nicht das bessere Team, aber cleverer. Die Luzerner zeigten immerhin Moral, spielten in der zweiten Halbzeit auch guten Fussball, hatten den Ball zum 2:4 auf dem Fuss, doch im Gegenzug fiel das 5:1 für die Zürcher. Fazit: Das Umschalten nach Ballverlust besser in den Griff bekommen!

Telegramm

Zürich, Heerenschürli. 100 Zuschauer.- SR: Gabellon Anne. 

FCL-SCK U17: Schmid; Brnic Unterbösch, K. Kozarac, Kälin, Perkovic, Garcia Balda (52.Scherer), Subasic, D. Kozarac (52. Callaki); Balmer (76.Trinkler), Osaj.

Tore: 8. 1:0, 15. 2:0, 29. 3:0, 43, 4:0, 66. Osaj 4:1, 75. 5:1, 87. Osaj 5:2.

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne Zizzi, Saliji, Borrillo, Bertschinger, Segustoume (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center