D-Meisterschaft, 1. Stärkeklasse: FCL-FE-12 – Emmen Da 11:3 (2:1, 4:2, 5:0)

Montag, 19. Oktober 2015 12:16 Uhr

Es war zu Beginn ein echter Spitzenkampf, der aber am Schluss in eine einseitige Partie mündete, weil der SC Emmen dem hohen Spieltempo der Luzerner ab der Hälfte des Spiels nicht mehr folgen konnte. Doch zuerst ein grossartiger Start der Gäste: Kaum angespielt und schon entwischte ein Angreifer der zu weit aufgerückten Abwehr des FCL und schoss gekonnt zum 0:1 ein. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf hohem Niveau mit guten Szenen hüben wie drüben. Im zweiten Drittel zog der FCL zuerst auf 4:1 davon, was der SC Emmen mit einem klugen Spielzug zum 4:2  und einem gerechtfertigten Penalty zum 4:3-Anschlusstreffer beantwortete. Nun war der FCL wieder gefordert, drückte noch einmal aufs Gaspedal und schnürte den SC Emmen mit sehenswertem Kombinations- und Angriffsfussball in deren Hälfte ein. Sehenswert, wie nun die meisten Versuche im Tor des SCE landeten. Gesamthaft gesehen war aber der Unterschied der Spielqualität bei weitem nicht so gross wie sich das im Resultat (zu) krass ausdrückt.

Telegramm 

Allmend-Süd, Kunstrasen 33. 50 Zuschauer. SR: Schaub (ausgezeichnete Spielleitung).

FCL-FE-12: Stillhart/Steiner; Gamper, von Holzen, Häfliger, Muhammad, Freimann, Macheras, Campisi, Breedijk, Dermaku, Adiller, Meyer.

Tore: 6. 0:1, 8. Freimann (Dermaku) 1:1, 22. Meyer (Häfliger) 2:1, 27. Breedijk (von Holzen) 3:1, 39. Muhammad (Campisi) 4:1, 40. 4:2, 42. Penalty 4:3, 48. Muhammad (Breedijk) 5:3, 49. Muhammad (Meyer) 6:3, 52. Muhammad 7:3, 56. Häfliger (Adiller) 8:3, 61. Muhammad 9:3, 65. Breedijk (Häfliger) 10:3, Breedijk (Muhammad) 11:3.

Bemerkungen: 12. und 34. Pfostenschüsse FCL.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center