FE-14-Testspiel: FC Zürich - FC Luzern 7:5 (2:1, 3:3, 2:1)

Montag, 19. Oktober 2015 12:10 Uhr

In einem intensiven Testmatch gegen FC Zürich konnten die Luzerner ein torreiches Spiel leider im Endspurt nicht für sich entscheiden. Die FCL-FE-14 trat vor allem im zweiten Drittel dominant auf, nach mühevollem Start im ersten Drittel, mit vielen Fehlpässen und schlechten Entscheidungen im Aufbauspiel gegen einen sehr guten Gegner.

Telegramm

Heerenschürli Schwamendingen. 30 Zuschauer.

FCL-FE-14: Radtke/Iten; Auf der Maur, Kneidl, Freimann, Felder, Gwerder, Durakovic, Hegglin, Oroshi; Fischer, Jasari, Zivkovic, Stalder, Rohmann, Hoxha, Anthonipillai, Komani.

Tore: 10. 1:0, 18. 2:0, 28. Durakovic 2:1, 35. Freimann 2:2, 40. 3:2, 50. Durakovic 3:3, 54. 4:3, 56. Zivkovic 4:4, 60. 5:4, 65. Komani 5:5, 85. 6:5, 88. 7:5.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center