FE14: FC Luzern - Team FTC Chiasso 8:3 (3:0, 1:1, 4:2)

Sonntag, 11. Oktober 2015 19:32 Uhr

Im ersten Drittel hatte der FCL noch Mühe mit der defensiven Spielweise der Tessiner, führte aber dank einer guten Chancenauswertung bereits 3:0. Punkto Spielintensität war man dem Gast aus dem Tessin meist überlegen, und so konnte das erste und dritte Spieldrittel verdient gewonnen werden. Am Schluss resultierte mit den acht geschossenen Toren auch ein in dieser Höhe verdienter Sieg.

Telegramm

Allmend-Süd. 30 Zuschauer.

Tore: 4. Durakovic 1:0, 15. Freimann 2:0, 18. Durakovic 3:0, 41. Hoxha 4:0, 46. 4:1, 61. 4:2, 72. Hegglin 5:2, 84. 5:3,  85. Hegglin 6:3, 86. Durakovic 7:3, 88. Freimann 8:3.

FCL FE14: Radtke (Iten); Auf der Mauer (Oroshi), Kneidl, Freimann, Fischer (Hoxha), Felder, Gwerder (Komani), Durakovic (Rohmann), Hegglin (Anthonipillai).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center