U12 in Fehraltorf: Ebenbürtige Gegner

Dienstag, 21. Oktober 2014 11:33 Uhr

Interessante Fussballkost genossen die zahlreichen Zuschauer am Sonntag bei der Premiere des Acryl Cups. Die FCL FE-12 war für einmal sehr gefordert. Das schnelle gewohnte Kurzpassspiel geriet auf dem holprigen Boden oftmals ins Stocken, was sich in zwei Niederlagen widerspiegelt. Der Vergleich mit nationalen und internationalen Gegnern tut aber immer gut, sieht man dann doch umso besser, wo noch viel Arbeit auf die Jungs wartet. Mangelnde Detailpflege in der Organisation verhinderte allerdings ein Turnier, das dem Wetter ebenbürtig gewesen wäre. 12 Stunden Aufwand von Spielern und Trainern für ein solches Turnier  sind eindeutig zu viel.

Telegramm

FCL12: Mattmann, Loretz; Bieri, Kozarac, Jaquez, M. Willimann, Rupp, Ademi, Fink, Massaro-Villena, Isikli, Luchs, Ehrat, A. Willimann, Berisha, Rupp.

FCL-Resultate: FCZ-Letzikids 1:0 (Berisha), Rapid Wien 0:1, FC Fehraltdorf 2:0 (Kozarac, Rupp).-Halbfinal: FC Aarau 0:2. 3./4. Platz: FC St. Gallen 1:1 (Fink, 4:1 nach Penaltyschiessen)

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center