FE14: FC Aarau - FC Luzern 1:8 (0:2, 0:2, 1:4)

Sonntag, 04. Oktober 2015 19:29 Uhr

Das Spitzenspiel in der Footeco-14-Meisterschaft wurde vom FCL-FE-14-Team von Elvin Bektesevic in Aarau gleich sehr souverän mit 8:1 gewonnen. Nach sehr vielen vergebenen Chancen im ersten Drittel zeigte sich  der FC Luzern im zweiten und dritten Drittel auch in dieser Beziehung verbessert. Ein sehr intensives Spiel mit vielen guten Aktionen: Eine sehr gute Leistung im fünften Meisterschaftspiel! Vor allem Im letzten Drittel ist es gelungen, die mentale Stärke, den absoluten, aggressiven Siegeswillen mit spielerischen Elementen optimal zu kombinieren.

Telegramm

Schachen-Kunstrasen, 30 Zuschauer.

FCL-FE14: Iten (61. Radtke); Auf der Maur, Kneidl, Freimann, Rohmann (31. Hoxha), Felder, Gwerder (31. Durakovic), Oroshi, Jashari (31. Fischer).

Tore: 15.  Freimann 0:1, 29. Felder 0:2, 33. Auf der Maur 0:3, 36. Durakovic 0:4, 71.Gwerder 0:5, 77. Hoxha 0:6, 79. Hoxha 0:7, 87. Felder 0:8, 90. 1:8.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center