FE-12-Säntiscup: FCL FE 12 – Young Boys Bern 13:2 (4:1, 4:1, 5:0)

Donnerstag, 01. Oktober 2015 15:02 Uhr

Nach der (unglücklichen) Startniederlage im Säntiscup in St. Gallen waren die Luzerner FE-12-Jungs (inkl. Trainer) zu keinen ‚Spässen‘ mehr aufgelegt und deckten den Gegner aus Bern (der seine erste Partie gegen Solothurn 4:0 gewonnen hatte) mit einer Vielzahl gut und ideenreich vorgetragenen Offensiv-Aktionen ein. Dies, nachdem den Gästen gleich zu Beginn mit dem 1:0 ein Ueberraschungscoup gelungen war. Doch die YB-Freude herrschte nicht lange: Praktisch im Gegenzug glich Leny Meyer listig aus und in der Folge dominierte das spielfreudige Eberhard-Team klar und nachhaltig: Auch im Abschlussbereich agierte man effektiv, sodass am Schluss insgesamt 13 Volltreffer herausschauten, obschon der YB-Goalie durchaus gut hielt.

Telegramm

Mittwoch. Allmend-Süd, Kunstrasenplatz 33. 80 Zuschauer.

FCL-FE-12: Steiner/Stillhart; Gamper, von Holzen, Häfliger, Muhammad, Freimann, Macheras, Campisi, Breedijk, Dermaku, Adiller, Meyer, Fernandes (SC Kriens).

Tore: 2. 0:1, 3. Meyer 1:1, 10. Meyer (Dermaku) 2:1, 17. Muhammad (Meyer) 3:1, 22. Fernandes (Pen./ Breedijk) 4:1, 32. Adiller (Häfliger) 5:1, 33. Muhammad 6:1, 40. Freimann (Häfliger) 7:1, 46. Freimann (von Holzen) 8:1, 48. 8:2, 65. Muhammad 9:2, 66. Muhammad 10:2, 71. Campisi 11:2,  71. Meyer (Muhammad) 12:2, 75. Muhammad (Stillhard) 13:2.

Bemerkungen:   Spielzeit 3x25 Minuten.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center