Nach U21 grüsst auch FCL-U18 von der Spitze

Sonntag, 20. September 2015 11:46 Uhr

Der neue FCL-Nachwuchschef Geni Colatrella hätte sich einen solchen ‚Einstand‘ wirklich nur in den schönsten Träumen ausdenken können: Nach knapp anderthalb Monaten Meisterschaft 2015/2016 grüssen sowohl die U21 wie die U18 des FC Luzern von der Tabellenspitze. Und: Am Freitag beim 5:1-Sieg gegen Sursee schoss sich bereits Luca Sliskovic mit drei Treffern und insgesamt jetzt neun Goals an die Spitze der besten Erstliga-Torschützen des Landes (wurde aber am Samstag von Eschen-Maurens Marco Colocci, 10 Tore, wieder abgelöst). Am Samstag doppelte nun Rhezart Hoxha (Bild) bei der U18 als neuer Torschützen-Leader nach: Mit seinen Hattrick zwischen der 8. und 17. Minute (ein rekordverdächtiger Wert!) zur frühen 3:0-Führung gegen YB sorgte er mit seinen Goals 5, 6 und 7 in dieser Saison für die Vorentscheidung des Kampfes auf der Allmend gegen die Young Boys, der schliesslich 4:2 endete.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center