U15-Meisterschaft: Grasshoppers – FC Luzern 2:3 (1:1)

Montag, 14. September 2015 12:50 Uhr

Die U15-Mannschaft von Michel Renggli zeigte von der ersten Sekunde an einen beherzten und spielerisch starken Auftritt. In einem ausgeglichenen Spiel behielt man auch nach einer kurzzeitigen Rücklage die Ruhe und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten und erspielte sich zahlreiche Torchancen sowie das Siegtor kurz vor Schluss. Dank einer starken Teamleistung  entführte man drei verdiente Punkte aus dem GC Campus und überholte die Zürcher in der Rangliste.

Telegramm

Campus Niederhasli, Naturrasen.- 50 Zuschauer.

FCL U15: Soriano; Ukaj, Bütler, Tschopp (73. Küttel), Bode; Balaruban (62. Hegglin), Mistrafovic, Hermann, Kaufmann (62. Guiomar); Males (69. Marinovic), Molliqaj.

Tore: 16. Molliqaj (Balaruban) 0:1, 18. 1:1, 60. 2:1, 64. Molliqaj 2:2, 80. Hegglin (Mistrafovic) 2:3.

Bemerkungen: FCL ohne Diogo (rekonv.) und Santoro (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center