FE-13-Meisterschaft: Team Schwyz-Uri – Team Aargau West 4:7 (1:2, 0:4, 3:1)

Montag, 14. September 2015 12:44 Uhr

Im vierten Meisterschaftsspiel verlor das Team  Schwyz-Uri nach missglücktem Mitteldrittel trotz deutlicher Steigerung im Schlussabschnitt ein erstes Mal. Im Mittelabschnitt verlor das Team Schwyz-Uri vorübergehend die Ordnung im Spiel. Immer wieder führte man den Ball viel zu lange am Fuss und lief nach verlorenem Zweikampf in gekonnt vorgetragene Konter der Gäste. Erfreulich war die deutliche Steigerung im Schlussabschnitt, als der Ball präziser und schneller abgespielt wurde, was mit drei schön herausgespielten Goals belohnt wurde.

Telegramm

Wintersried, Hauptspielfeld,  Ibach. 70 Zuschauer.

Team Schwyz-Uri-FE-13: Kahrimanovic (Peluso); Reichmuth, Gisler (Regja); Barbaro (Kündig), Rupp 1, Wyrsch 1 (Shala), Schelbert, Prenaj 1 (Muoser); Morina (von Euw 1).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center