Erstliga-Meisterschaft: FC Münsingen - FC Luzern U21 0:0

Sonntag, 13. September 2015 18:05 Uhr

 

Der Erstliga-Spitzenkampf in Münsingen zwischen den beiden noch unbesiegten Tabellen-Ersten endete torlos. Es gab wenig Glanzpunkte in einer umkämpften Partie, in der sich das Team von Kurt Feuz die nötige Moral für das am nächsten Wochenende bevorstehende Cup-Highlight gegen den diesjährigen Cupsieger Sion holen wollte. Dies gelang dem Tabellenleader nur bedingt, denn das Gästeteam von Gerardo Seoane verteidigte sich geschickt. Es ergab sich zwar ein Chancenplus für Münsingen, das mehr zwingende Aktionen verzeichnete, ohne jedoch den Weg ins Gästetor von Simon Enzler zu finden. Dank diesem Punktgewinn verbleiben die Luzerner an zweiter Stelle!

 

 

 

Telegramm

 

 

 

Sandreutenen.- 200 Zuschauer. SR: Borra.

 

 

 

FC Münsingen: Karrer; Rothen, Suter, Schenkel, Funaro; Aegerter, Mumenthaler (76. Plüss), Salihi (85. Brändle), Selmani (46. Frey); Lavorato, Christen.

 

 

 

FCL U21: Enzler; Bender, Knezevic, Miranda, Kleiner; Voca, Cirjak (83. Hoppler), Da Costa (46. Calic), Ulrich (55. Wolf), Sliskovic; Bühler.

 

  

 

Bemerkungen: FCL ohne Nguyen, Puglia, Gloor, Rüedi, Röthlisberger, Kirschenhofer, (alle verletzt)

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center