U15-Meisterschaft: FC Luzern – FC Aarau 7:1 (2:0)

Montag, 07. September 2015 12:03 Uhr

Nach der letzten harten englischen Woche gelang es den U15-Junioren, sich gut zu erholen. Sie zeigten einen physisch und mental erfreulich frischen Auftritt gegen das zuvor unbesiegte Aarau! Den Luzernern gelang es so, die Aarauer während der gesamten Spielzeit deutlich zu dominieren und auch hinten in Schach zu halten - und das Spiel verdient gleich mit 7:1 zu gewinnen.

Telegramm

Allmend-Süd, Platz 32. 80 Zuschauer.

FCL U15: Soriano, Bode (68. Fecker), Bütler, Ukaj, Tschopp (68. Küttel), Kaufmann (66. Said), Guiomar (66. Schumacher), Hermann, Mistrafovic, Males, Molliqaj.

Tore: 23. Mistrafovic 1:0, 43. Males 2:0, 50. Males 3:0, 58. 3:1, 61. Molliqaj 4:1, 65. Molliqaj 5:1, 72. Molliqaj  6:1, 82. Schumacher 7:1.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center