U18-Cup: Team Liechtenstein U18 - Team FC Luzern/SC Kriens U17 3:1 (3:1)

Sonntag, 06. September 2015 18:26 Uhr

Auch das zweite Cup-Auswärtsspiel ging verloren: Wie in der ersten Partie in der Ostschweizer kamen die Innerschweizer U17-Jungs zu Beginn der Partie nicht ins Spiel. Die Liechtensteiner waren viel präsenter und cleverer im Spielaufbau. Die Luzerner kamen meist einen Schritt zu spät und leisteten sich zuviele Fehlpässe. Trotzdem gelang ein glückliches Führungstor, doch schon eine Minute später glichen die Liechtensteiner aus und gingen mit einem verdienten 3:1 in die Pause. Nach klaren Worten von Trainer Todorovic kam in der zweiten Halbzeit die Reaktion. Die Innerschweizer waren nun spielbestimmend, suchten und gewannen die Zweikämpfe und kreierten viele Torchancen. Doch nun fehlte das Abschlussglück. Fazit: Zweite Halbzeit ‚mitnehmen‘ und an den Details arbeiten.

Telegramm

Vaduz, Stadion Rheinpark.- 50 Zuschauer.- SR: Werder.

Team FCL/SCK U17: Primus; Trinkler, Kälin, Sogastume, Brnic; Perkovic, Garcia Balda (63. Callaki), Subasic, Scherer; Balmer (63. Gülec), Osaj (73. Borrillo).

Tore: 20. Osaj  (Penalty) 0:1, 21. Zarkovic 1:1, 31. Ibrahimi 2:1, 37. Crescenti 3:1.

Bemerkungen: FCL-SCK U17  ohne K. Kozarac, Unterbösch, Krasniqi, Zizzi, Saliji (alle verletzt), Inäbnit (krank), D. Kozarac (gesperrt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center