Erstliga-Meisterschaft: FC Thun U21– FCL U21 2:2 (1:2)

Montag, 31. August 2015 12:08 Uhr

Das FCL-U21-Team wurde zu Beginn von der Härte und Dynamik des Gegners überrascht – und geriet dadurch sofort in Rückstand. Anschliessend kamen die Luzerner besser im Spiel, begannen zu agieren statt nur zu reagieren. Entsprechend war der Vorsprung zur Pause gerecht. In der 2. Halbzeit wurde der Faden leider ein bisschen verloren - durch die Hitze hat der Rhythums des Spiels sehr gelitten. Aber durch eine bessere Spielkontrolle nach der Pause wäre ein Sieg möglich gewesen.

Telegramm

Stockhorn Arena.- 100 Zuschauer.- SR: Tonini.

FC Thun U21: Hornung; Joss, Bürki, Nilovic, Trachsel; Hirschier, Wenger (34. Ribeiro), Henzi; Markovic (46. Tifeki), Dzonlagic, Ryser (68. Peyretti).

FCL U21: Enzler; Röthlisberger, Gloor, Knezevic, Kleiner; Arnold, Brandenburger (53. Rüedi), Voca (82. Da Costa); Sliskovic, Bühler (63. Bender), Calic.

Tore: 3. 1:0 Nilov, 13. Sliskovic (Penalty) 1:1, 17. Bühler 1:2, 63. Dzonglagic 2:2.

Bemerkungen: FCL ohne Nguyen, Paglia, Bruhnsen (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center