FE-14-Meisterschaft: FC Luzern – FC Aarau 10:1 (2:0, 2:0, 6:1)

Montag, 24. August 2015 12:25 Uhr

Das Spitzenspiel in der Footeco-FE-14-Meisterschaft wurde vom Bektesevic-Team gegen den FC Aarau souverän mit 10:1 gewonnen. Nach sehr vielen vergebenen Chancen im ersten Drittel zeigte der FC Luzern in der zweiten und dritten Spielzeit eine sehr gute Reaktion. Ein sehr intensives Spiel mit vielen gekonnten Aktionen! Fazit des Trainers: „Eine sehr gute Leistung im ersten Meisterschaftsspiel!“.

Telegramm

Allmend-Süd, 30 Zuschauer.

FCL-FE-14: Radtke (61. Iten); Auf der Mauer (61. Fischer), Kneidl, Freimann, Rohmann (31. Stalder), Felder, Gwerder (31. Hegglin), Hoxha (31. Oroshi), Zivkovic (61. Jasari).

Tore: 3. Maurus Felder 1:0, 23. Eigentor (Luis Bühlmann) 2:0, 40. Nenad Zivkovic 3:0, 55. Bung Tsai Freimann 4:0, 66. Ardon Jasari 5:0, 70. 5:1, 74. Ardon Jasari 6:1, 78. Ardon Jasari 7:1, 82. Iwan Hegglin 8:1, 82. Enrik Oroshi 9:1, 90. Ardon Jasari 10:1.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center