Erstliga-Meisterschaft: FC Bern : FCL-U21 0:6 (0:2)

Samstag, 08. August 2015 23:05 Uhr

Kantersieg in Bern

 

Welch ein Saisonstart der FCL-U21 von Geri Seoane in der 1. Liga. Nach dem 1:0-Sieg im Vergleichsspiel gegen Liverpool am Dienstag trat das Seoane-Team voller Selbstvertrauen am Samstag in Bern an und landete am Meisterschafts-Starttag den höchsten Tagessieg in der Innerschweizer Gruppe. Luca Sliskovic war mit drei Treffern statistisch der Machwinner. Der FCL war spielbestimmend und aktiv von Anfang an. Dank der guten Ballzirkulation bei den Luzernern fand der Gegner kaum ins Spiel. Nach kurzem Durchhänger zeigte das Team nach der Pause gute Läufe in die Tiefe und entschied so das Spiel klar. Mit junger Mannschaft (insgesamt vier 1998er eingesetzt!) ein verdienter Sieg!


 

Telegramm

Stadion Neufeld.- 150 Zuschauer.- SR: Mischler.

FC Bern: Burri; Thalmann, Belchev, Borgmann, Maksutaj (63. Isch); Mulaj, Dzeljadini, Hubacher; Ortelli, Buckson (46. Locher), Cabral (69. Reinhardt). 

FCL-U21: Enzler; Bender (66. Hoppler), Gloor, Knezevic, Kleiner; Miranda (66. Wolf), Rüedi, Voca; Sliskovic, Ulrich (76. Hoxha), Bühler.

Tore: 23. Ulrich 0:1, 29. Sliskovic 0:2, 51. Sliskovic 0:3, 62. Bühler 0:4, 81. Sliskovic (Elfmeter) 0:5, 84. Hoxha 0:6.

Bemerkungen: FCL ohne Paglia, Röthlisberger, Da Costa (alle verletzt). 72. Pfostenschuss Ulrich


NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center