U18-Meisterschaft / Team Ticino - FCL 2:2 (1:2)

Montag, 13. Oktober 2014 14:20 Uhr

Nach dynamischem Start mit schnellem Tor nach vier Minuten war das Spiel in der Folge ausgeglichen. Das Team Ticino war vor allem durch Standards gefährlich. Nach dem Penalty-Ausgleich konnte der FCL durch Einzelleistung wieder die Führung herstellen. Die zweite Halbzeit war ohne grosse Höhepunkte. Die Tessiner konnten dann nach einem Freistoss aus 17 Metern den Ausgleich auf Abpraller erzielen. Gegen Ende der Partie wurde es nochmals hektisch, einen Siegestreffer gab es jedoch nicht mehr.

Telegramm

Tenero, Kunstrasen - 50 Zuschauer.

FCL U18: Enzler; Hoppler, Sidler, Paglia, Njau Cleric (58. Gänsler), Arnold, Zgraggen, Kirschenhofer, Hoxha (86. Riedmann), Voca, Ulrich.

Tore: 4. 0:1 Hoxha. 24. Penalty 1:1, 31. Voca 1:2, 68. 2:2.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center