U15-Meisterschaft: FCL – St. Gallen 3:7 (1:3)

Montag, 08. Juni 2015 11:09 Uhr

Das FCL U-15 Team startete sehr gut und dominant in die Partie, konnte zahlreiche gute Aktionen zeigen, der Führungstreffer nach knapp 20 Minuten entsprach dem Spielverlauf. Nach der Trinkpause verlor man jedoch für 10 Minuten die Spielkontrolle und musste drei Gegentreffer (zwei davon durch Penalty) akzeptieren. Während des gesamten restlichen Spiels zeigte das Team grosses Engagement, Fussball spielen zu wollen, daraus resultieren zahlreiche Torszenen und -treffer auf beiden Seiten.

Telegramm

Allmend.- 50 Zuschauer.

FCL: Sigrist; Trinkler, Ochsenbein, Burch, Reuteler; Pajaziti (63. Rüedi), Berisha (75. Kirschenhofer), di Michelangeli; Kaspar (56. Hegglin), Lang, Gisler (46. Sejdini).

Tore: 19. Trinkler 1:0, 25. 1:1, 26. 1:2, 34. 1:3, 51. 1:4, 56. 1:5, 67. Rüedi 2:5, 69. 2:6, 78. 2:7, 86. Lang 3:7.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center