U14-Meisterschaft: Aarau – FCL 5:3 (3:0, 2:1, 0:2)

Montag, 01. Juni 2015 14:45 Uhr

Die Luzerner FE-14 Junioren unterlagen gegen Aarau mit 3:5. Aufgrund der ideen- und ambitionslosen ersten zwei Drittel verlor man verdient gegen zielstrebige und physische starke Aarauer. Die spielerisch positive Reaktion im letzten Drittel vermochte die insgesamt sehr ungenügende Leistung nicht zu kaschieren.

Telegramm

Kunstrasen Schachen.- 50 Zuschauer.

FCL U14: Soriano; Fecker (61. Troxler), Bütler, Bode (31. Guiomar), Kaufmann (61. Bode); Troxler (31. Pinto), Tschopp, Mistrafovic (61. Küttel), Balaruban; Reuteler, Males (61. Pajaziti).

Tore: 3. 1:0, 11. 2:0, 16. 3:0, 41. Kaufmann 3:1, 47. 4:1, 57. 5:1, 70. Balaruban 5:2, 71. Eigentor 5:3.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center