U17-Meisterschaft: Luzern/Kriens U-17 – Team BE/JU/NE U-18 1:4 (0:4)

Montag, 01. Juni 2015 10:26 Uhr

Nach einer enttäuschenden  ersten Halbzeit war die Entscheidung mit einem Viertore-Rückstand gefallen: Mit Ausnahme von Shabani und de Jesus spielten die Innerschweizer wenig inspiriert, zeigten kaum Persönlichkeit und lagen zur Pause bereits 0:4 hinten. In der zweiten Halbzeit entstand eine ausgeglichenere Partie – dazu trugen insbesondere die Einwechslungen bei:  ‚Aktivposten‘ Ruben Vargas gelang in der 50. Minuteauch  der Ehrentreffer. Die  Krienser hatten in der Folge weitere gute Chancen, die jedoch ungenutzt blieben.

Telegramm

Bemerkungen: U-17 ohne Bajrami, Müller, Nussbaumer (alle verletzt), Kameraj, Wolf Ch. (beide CCJL B) und Sommaruga (privat).

Kleinfeld, 150 Zuschauer: Chr. Wolf; Chaves, Kadrija, Kurmann (46. Roth), Eugster; St. Wolf, Vogel; Racipi (46. Vargas), Shabani (58. Kolenda), De Jesus; Komatina.

Tore: 2. 0:1, 18. 0:2, 23. 0:3, 36. 0:4, 50. Vargas 1:4.

Bemerkungen: U-17 ohne Bajrami, Müller, Nussbaumer (alle verletzt), Kameraj, Wolf Ch. (beide CCJL B) und Sommaruga (privat).

 

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center