Erstliga-Meisterschaft: FC Black Stars : FCL-U21 3:3 (2:1)

Samstag, 23. Mai 2015 20:28 Uhr

 

Mit gutem Offensiv-Pressing liess man dem Gegner kaum Zeit, sein Spiel wunschgemäss zu entwickeln. So war man klar mehr im Ballbesitz und schnürte den Gegner sozusagen ein. Resultatmäsig zahlte sich diese druckvolle Spielweise nicht restlos aus, weil man  im Abschlussbereich zu ängstlich und zaghaft agierte. Und Black-Outs ermöglichten dem Gegner drei Tore.

 

Das letzte konnte Jérôme Bühler erst vier Minuten vor Schluss ausgleichen.

Telegramm


Buschweilerhof, Basel - 200 Zuschauer.


FCL-U21: Enzler; Röthlisberger, Schmid, Riedweg, Kleiner; Arnold, Bürgisser (80. Kirchenhofer), Burkard; Oliveira (32. Rüedi), Sliskovic (63. Bender), Bühler


FC Black Stars: Beganovic; Infantino, Branislav, Farinha Ricardo, Wurtzel; Mergim, Farinha Roberto, Ledermann (52. Fonseca), Basha (46. Atnasovski); Muslija (46. Troller), Hengel

 

Tore: 1. Hengel 1:0, 19. Hengel 2:0, 43. Burkard 2:1, 52. Sliskovic 2:2, 81. Troller 3:2, 86. Bühler 3:3.

 

Bemerkungen: FCL ohne Thali, Da Costa, Zbinden, Voca (verletzt)

 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center