FE-13-Testspiel: Team Zugerland – FC Luzern 1:6 (0:3; 1:1; 0:2)

Montag, 18. Mai 2015 11:41 Uhr

Die Luzerner FE-13-Junioren zeigten über die ganzen 90 Minuten gesehen eine spielerisch positive Leistung. Man entschied sich vor dem Spiel, Elfer-Fussball zu spielen, um sich optimal auf das Pfingstmasters-U13-Turnier vorzubereiten. Leider gelang es im zweiten und dritten Drittel nicht, an die gute Leistung des ersten Drittels anzuknüpfen. In der Zone 3 war weder die Bewegung noch die Kreativität ausreichend, um weitere Tore zu erzielen.

Telegramm

Samstag. Zug, 40 Zuschauer.

FCL FE-13: Radtke; Fischer (61. Riebli), Felder, Gehrig (31. Hegglin), Gwerder, Hoxha (31. Meister), Jasari, Anthonipillai, Zivkovic (31. Komani)

Bemerkungen: FC Luzern ohne Oroshi, Kneidl, Freimann, Durakovic (FE-14), Gwerder (verletzt) und Iten (Blinddarm).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center