D-Meisterschaft Elitegruppe: SC Kriens FE12 - FCL FE12 3:7 (2:3)

Sonntag, 03. Mai 2015 16:08 Uhr

Der Auftakt ist bekannt – wie 'immer': FCL-Tor in der 1. Minute........diesmal aber aberkannt (Abseits??). Entgegen dem Spielverlauf gingen dann die Krienser in Führung, nachdem es der FCL vorher nicht fertig brachte, pfannenfertige Vorlagen im gegnerischen Tor unter zu bringen. Die Luzerner reagierten aber prompt und konnten postwendend den Ausgleich erzielen. Das Spiel wog jetzt hin und her, mit einem klaren Chancenplus für die Luzerner. Nach dem Führungstreffer des FCL erfolgte eine positive Reaktion der Krienser, die eine Unaufmerksamkeit zum erneuten Ausgleich nutzten. Knapp vor dem Pausentee das bereits dritte Tor von Aron Massaro-Villena. Nach der Pause dominierten die Luzerner das Spiel und konnten die Chancen jetzt endlich ausnutzen. Schöne Kombinationen über mehrere Stationen wurden zu herrlichen Goals umgewandelt. Ein weiterer verdienter Arbeitssieg in einem guten Spiel auf einer immer noch rutschigen Spielfläche mit einem hohen Aufwand - und einem schlussendlich zufriedenen Ertrag.

Telegramm

Kleinfeld, Kunstrasenpatz. - 50 Zuschauer.

FCL U12: Loretz; Bieri, Kozarac, Massaro-Viletta, A. Willimann, Berisha, Ademi, Fink, Luchs, M. Willimann, Jaquez, Rupp, Isikli, Huruglica.

Bemerkungen: FCL ohne Ehrat (verletzt) und Mattmann (überzählig).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center