D-1. Stärkeklasse: Kriens FE12 - FCL FE12 1:10 (0:5)

Montag, 06. Oktober 2014 20:08 Uhr

Imponierende Spielfreude am Fussball gezeigt

Die erste Viertelstunde benötigten die Spieler des FC Luzern dazu, sich auf dem seifigen und holprigen Rasenfeld des SC Kriens zurechtzufinden. Danach steigerte sich die Spiellust der Luzerner in einen wahren Spielrausch. Der Ball zirkulierte schnell und mit guter Passqualität in den Reihen der Luzerner. Dem schnellen und schnörkellosen Spiel des FCL hatten die Krienser fast nichts entgegen zu setzen, selbst das Ehrentor wurde aus einer klaren Abseitsstellung erzielt, was aber dem nie aufsteckenden SCK herzlich gegönnt wurde.

Telegramm

Kleinfeld, Kriens, 80 Zuschauer.

FCL U12: Loretz; Bieri, Kozarac, Jaquez, M. Willimann, Rupp, Ademi, Fink, Massaro-Villena, Isikli, Luchs, Ehrat, A. Willimann, Berisha.

Tore: 17. Massaro-Villena (Fink) 0:1, 19. Jaquez (Kozarac) 0:2, 25. Fink (M. Willimann) 0:3, 32. Berisha 0:4, 35.  Fink (A. Willimann) 0:5, 40. A. Willimann (Ehrat) 0:6, 43. Luchs (Isikli) 0:7, 57. 1:8, 62. Luchs (Fink) 1:9, 65. Massaro-Villena (M. Willimann) 1:10.

Bemerkungen: Lattenschüsse FCL: 3, Pfostenschüsse FCL: 1.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center