U18-Meisterschaft: FC Luzern – Grasshoppers 1:3 (1:1)

Montag, 20. April 2015 10:01 Uhr

Eine schöne Einzelaktion der Zürcher brachte nach drei Minuten bereits das 0:1. Die Luzerner fanden nach 15 Minuten immer besser ins Spiel und es entwickelte sich eine gute und intensive erste Halbzeit, welche die Luzerner dank eines Foulelfmeters auch noch resultatmässig ausgeglichen gestalten konnten. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich das Spiel etwas zu Gunsten der Zürcher, welche nun durch einen ebenfalls erzielten Foulelfmeter in Führung gingen. Diesen Rückschlag konnten die Luzerner nicht mehr wettmachen. Im Gegenteil, die Gäste aus Zürich erzielten noch kurz vor Schluss den alles entscheidenden 3:1-Siegestreffer, welcher durch die individuellen Unterschiede zustande kam.

Telegramm

Allmend.- 50 Zuschauer. SR: Thies.

FCL U18: Enzler; Krasniqi (65. Zgraggen), Sousa Miranda, Paglia, Hoppler; Rüedi, Emini, Kirschenhofer; Reci, Hoxha, Kameraj (72. Riedmann).

Tore: 3. 0:1, 32. Hoxha 1:1, 71. 1:2, 88. 1:3.

Bemerkungen: 3:13 Corners. Torchancen 5:12.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center