Säntiscup: FC Solothurn FE12 - FC Luzern FE12 3:8 (0:2, 1:2, 2:4)

Donnerstag, 09. April 2015 22:12 Uhr

Ein echter Prüfstein – ‚bestanden‘!

Man konnte gespannt sein auf den Gegner FC Solothurn, hatte dieser in seiner laufenden regionalen Meisterschaft die letzten elf Spiele alle gewonnen. Aber im nationalen Niveauvergleich dominierte in diesem hochstehenden Spiel der FC Luzern. Die Solothurner spielten zwar sehr geschickt und machten die Räume eng, aber die Luzerner kannten immer wieder ausgezeichnete Lösungen um zu zahlreichen Chancen zu kommen. Zwei ganz schöne Tore erzielten dabei Massaro-Villena mit einem wuchtigen Weitschuss unter die Latte und Fink mit einem Kopfballtor wie aus dem Lehrbuch nach einer schönen Flanke von Huruglica. Hinten zeigte der FCL seine gewohnten Stärken mit den beiden Torhütern und der sehr gut agierenden Verteidigung, egal wer auch immer dort spielte. Fazit: 12 Spiele – 36 Punkte im Säntiscup… 

Telegramm

Stadion Brühl, Solothurn, Kunstrasenfeld - 50 Zuschauer.

FCL U12: Loretz, Mattmann; Bieri, Kozarac, Jaquez, Massaro-Villena, Rupp, M. Willimann, Ademi, Fink, Luchs, Isikli, A. Willimann, Ehrat, Berisha, Huruglica.

Bemerkungen: Ausgezeichnete Schiedsrichterleistung.


Lob aus Solothurn: http://www.fcsolothurn.ch/Spielberichte.82.0.html


NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center