U-16: deutlicher sieg gegen das team aargau

Dienstag, 26. November 2019 08:12 Uhr

Die Luzerner rissen das Spieldiktat aber der ersten Minute an sich. Die Aargauer pressten hoch und versuchten so, dem FCL wenig Freiraum im Spielaufbau zu gewähren. So neutralisierten sich die Teams in der Startviertelstunde gegenseitig. Danach zahlten die Aargauer etwas Tribut für das hohe Tempo der Startminuten. Luzern wurde nun gefährlicher und schoss in der Nachspielzeit der ersten Hälfte den Führungstreffer.

Die Aargauer kehrten aber stark aus der Kabine zurück und trafen unmittelbar nach der Pause zum Ausgleich. Die Blau-Weissen reagierten jedoch auf ihre Art und Weise und skorten innert zwei Minuten doppelt. Der FCL kam danach regelrecht in einen Flow und erzielte noch drei weitere Treffer. So stand am Ende ein diskussionsloser 6:1 Auswärtssieg aus Sicht der Luzerner fest.

Telegramm

Meisterschaft U-16: Team Aargau – FC Luzern 1:6 (0:0)

Sportanlagen Schachen, Aarau. 100 Zuschauer. – Tore: 45.+2. Muhammad (0:1). 54. (1:1). 66. Polat (1:2). 68. (1:3). 71. Inderbitzin (1:4). 77. Haag (1:5). 90. Vogel (1:6).

FC Luzern U-16: Da Silva; Meyer, Freimann, Inderbitzin, von Holzen; Muhammad (71. McCarthy), Dantas (74. Facal), Vogel, Jaun, Lottenbach (70. Haag); Toggenburger (60. Polat).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1782  

download center