FE-14 - FCL Schwyz-Uri: niederlage gegen den bruder

Dienstag, 12. November 2019 12:31 Uhr

Diesen Samstag stand das Derby gegen die Stadt vor uns. Man nahm sich viel vor und wollte zeigen, was man kann. Im ersten Drittel startete man gut ins Spiel. Durch eine gute Defensive und schnellem Umschalten war man 1:2 in Führung. Die letzten zwei Drittel war Luzern Stadt viel mehr im Ballbesitz und man kam nicht mehr so richtig ins Spiel. So versuchte man mit Nadelstichen sich zu befreien, doch diese waren zu wenig konsequent gespielt. Luzern Stadt drückte immer mehr. Mit ihren schnellen Spielzügen, waren wir häufig den Schritt zu spät. In der zweiten Spielhälfte war man defensiv zu schwach, um das Spiel noch irgendwie zu gewinnen.

Telegramm

FE-14-Meisterschaft: FC Luzern Stadt - FCL Schwyz-Uri 9:3 (1:2, 2:0, 6:1)
Luzern Süd Allmend, Kunstrasen. 30 Zuschauer.

Für FCL Schwyz - Uri spielten:
Tschümperlin, Flipp, Rüegg, Pranjic, Schuler, Calder(1), Musliu, Kalauz, Fonte(2) (Pollyn, Gasser, Huber, Camenzind)

Für den FCL spielten:
Bühlmann, Bischof, Pouomo, Kreienbühl, Tomic, Horat (1), Pandurovic (1), Häfliger, Soffner (1), Röösli, Rosenberg, Bachmann (2), Ijnic (1), Britschgi

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center