U-15: deutlicher sieg gegen winterthur

Donnerstag, 17. Oktober 2019 08:17 Uhr

Der FC Luzern gewinnt das Heimspiel gegen den FC Winterthur gleich mit 6:2. Nach einem frühen Rückstand zeigten die Innerschweizer eine starke Reaktion und konnten noch vor Ablauf der Startviertelstunde die Partie in die richtigen Bahnen lenken. Bis zur Pause führte man dank einer starken Leistung mit 4:1 und liess auch in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen. Obwohl der Gegner mehr Ballbesitz hatte, kreierten die Luzerner während der Partie mehrere gute Chancen und gewannen auch in dieser Höhe verdient.

Telegramm

Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC Winterthur 6:2 (4:1)

Sportanlagen Allmend, Luzern. 100 Zuschauer. – Tore: 1. (0:1). 9. Schelbert (1:1). 12. Bösch (2:1). 38. Imhof (3:1). 41. Shala (4:1). 55. (4:2). 82. Bösch (5:2). 84. Bösch (6:2).

FC Luzern U-15: Cordone; Popovic, Buco, Schönenberger, Hüsler; Schelbert, Cvetkovic, Shala; Fankhauser, Bösch, Imhof.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1781  

download center