Bruderduell in schwyz

Dienstag, 15. Oktober 2019 09:07 Uhr

Dieses Wochenende hatte man das Derby gegen den FCL Nord. Das erste und das letzte Drittel waren sehr identisch. Auf Seite von Schwyz/Uri machte man zu viele Fehler und war zu wenig konsequent in den Aktionen. So konnten im ersten Drittel nur Tore aus Standardsituationen erzielt werden. Deshalb war klar das man sich steigern möchte und die Stärken mehr zeigen wollte. Das zweite Drittel wurde klar gewonnen. Man zeigte viel Tempo in der Offensive, setzte gut nach und kam einfach zum Erfolg. Das letzte Drittel wollte man auch nochmal positiv gestalten. Leider fiel man wieder ins alte Muster und konnte das Ziel, das Drittel zu gewinnen, nicht erreichen.

Telegramm

FE-14-Meisterschaft: FCL Schwyz-Uri – FCL Nord 10:2 (2:1,8:0, 0:1)

Wintersried, Rasen. 40 Zuschauer.

FE-14 SZ-UR: Camenzind, Rüegg, Gasser, Pollyn, Huber, Calder (3), von Däniken, Kalauz (2) Musliu (1) (Pranjic, Schuler (1), Fonte(3), Iadarola)

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center