fe-13 sz-ur: Gutes Spiel trotz Niederlage

Montag, 07. Oktober 2019 08:40 Uhr

Auch wenn das Schlussresultat im Innerschweizer Vergleich knapp zu Gunsten der Einheimischen ausging, so durfte das Team FCL Schwyz-Uri mit der gezeigten Leistung zufrieden sein.

Das Team FCL Schwyz-Uri zeigte einen über weite Strecken spielerisch erfreulichen Auftritt, konnte sich dabei aber in den ersten 60 Minuten vorne nicht belohnen und schenkte die Tore den zu dieser Phase selbstbewusst auftretenden Kriensern hinten mehrheitlich durch unglückliche individuelle Fehler.

Das Team FCL Schwyz-Uri liess sich trotz des klaren Rückstandes erfreulicherweise nicht aus dem Konzept bringen, agierte im Schlussdrittel nun auch vor den beiden Toren deutlich entschlossener und konnte so nun den eigenen Aufwand und die zunehmende Überlegenheit verdientermassen auch resultatmässig ummünzen.

Telegramm

FE-13 Team FCL Schwyz-Uri: Arnold (Thüring); Bürgler, Hasler (Gisler), Peranovic, Walker (Iale), Shkrijelj (Bissig), Weiler (Sommacal), Novalic (Schelbert); Destani

Tore: 2x Shkrijelj, Novalic, Walker

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center