U-17: unglückliches unentschieden

Donnerstag, 03. Oktober 2019 08:20 Uhr

Die U-17 kam gegen die U-18 des Teams Südostschweiz nicht über eine 1:1 Unentschieden hinaus. Bereits nach 10 Minuten gingen die Blauweissen mit 1:0 in Führung. In der Folge verpassten die Luzerner die Führung auszubauen. So scheiterte man entweder am eigenen Unvermögen oder am starken Torwart der Gäste. Zudem bekundete man bei zwei Aluminiumtreffern Pech. So wurden die Innerschweizer für ihre mangelhafte Chancenauswertung maximal bestraft. Knapp zehn Minuten vor Schluss erzielten die Gäste entgegen dem Spielverlauf den Ausgleich zum 1:1.

Telegramm

Meisterschaft U-17: FC Luzern – Team Südostschweiz 1:1 (1:0)

Allmend Süd, Luzern. 100 Zuschauer. – Tore: 10. Jaquez (1:0). 78. (1:1).
FCL U-17: Loretz; Mwakassa, Bucher, Huwyler, Amdebrhan; Berisha (88. Huruglica), Lukaj (72. Nikaj), Jaquez, Ter Mkrtchyan (49. Ademi); Villiger, von Euw (67, Toski).

Bemerkungen: FC Luzern U-17 ohne Hofstetter, Kozarac, Massaro (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center