U-15 verliert gegen st. gallen

Donnerstag, 03. Oktober 2019 08:17 Uhr

Leider konnte die FCL U-15 nicht an die Leistung vom letzten Spiel anknüpfen. Durch viele Ballverluste und fehlender Entschlossenheit im Abschluss machten sich die Blauweissen das Leben selbst schwer. Gegen die ebenbürtigen St. Galler fehlte am Ende wohl etwas das kreative Element im Spiel der Innerschweizer. Lange konnte man dennoch auf einen Punktgewinn in der Ostschweiz hoffen. Erst als den St. Gallern 20 Minuten vor Schluss nach einer kleinen Unachtsamkeit in der FCL-Abwehr das einzige Tor der Partie gelang, wirkte sich die schwache Leistung auch auf das Skore aus. So verloren die Luzerner die umkämpfte Partie am Ende mit 0:1.

Telegramm

Meisterschaft U-15: FC St. Gallen – FC Luzern 1:0 (0:0)

Gründenmoss, St. Gallen. 100 Zuschauer. – Tore: 70. (1:0).

FC Luzern U-15: Cordone; Rösli (60. Bachmann), Schönenberger, Buco, Popovic (73. Fankhauser); Walker, Tafa (65. Cetkovic), Schelbert, Shala; Bösch, Fiechter (8. Imhof).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1780  

download center