Kantersieg gegen Team Ticino Mendrisiotto

Montag, 30. September 2019 08:23 Uhr

Auf einem eher kleinen 9er Spielfeld welches zudem sehr tief war, zeigte die Mannschaft eine gelungene Teamleistung. Die Tessiner konnten die ersten 15 Minuten mithalten, anschliessend übernahm der FC Luzern das Spieldiktat. Der Gegner überliess sehr viele Räume welche man umzusetzen wusste. Mit schönen direktspielen wurde vor das gegnerische Tor gespielt und einige Tore erzielt. Wie im letzten Spiel gelang es immernoch nicht die Überzahlsituationen in Zone 3 noch besser in Torchancen umzumünzen. In der defensive liess man wenig zu, stand nahe am Gegner, nahme die Duelle an und konnten diese auch für sich entscheiden.

Telegramm

FC Luzern FE-13 LU-NORD - Team Ticino Mendrisiotto 14:2

Tore: 7. Huser (1:0), 15. 1:1, 16. Radovanovic (2:1), 18. Mühlenbach (3:1), 23. Mühlenbach (4:1), 26. Mühlenbach (5:1), 29. Tushi (6:1), 36. Graf (7:1), 40. Radovanovic (8:1), 61. Graf (9:1), 63. Fivian (10:1), 65. Feyzi (11:1), 68. Sauter (12:1), 69. Mühlenbach (13:1), 80. 12:2, 85. Feyzi (14:2)

FC Luzern FE-13 LU-Nord: Rösli, Kurmann, Sreckovic, Marinho, Radovanovic, Huser, Tushi, Feyzi, Mühlenbach, Boog, Graf, Weibel, Fivian, Sauter.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center