Tolles Derby – toller FCL-U21-Sieg!

Sonntag, 05. Oktober 2014 08:10 Uhr

Das FCL-U21-Team von Gerardo Seoane gewann ein spannendes und teils hochstehendes Verfolger-Derby insgesamt verdient 4:2 und überholte damit Cham in der Rangliste. Dabei war der Start ins Spiel total missglückt: Ein FCL-Trio vergass an der Strafraum-Grenze mangels Absprache, sich um den Ball zu bemühen, der ihnen vor den Füssen lag – und die Chamer nützten diesen Flop durch einen der sechs Ex-Luzerner in der Startaufstellung, Moreno Merenda, zur Führung. Doch dann war Klasse, wie das FCL-U21-Team reagierte -  mit gekonntem, in die Tiefe Richtung Chamer Tor gerichtetem Kombinationsspiel wurde der Erfolg gesucht, und die Qualität zahlte sich in den herrlich herausgespielten Goals von Sacirovic und Sliskovic aus, die bis zur 24. Minute das attraktive Spiel kehrten. Doch nun legten in dieser abwechslungsreichen Partie auch die Chamer wieder einen Zacken zu und bestätigten, zurecht im Kampf um die Aufstiegsplätze mitzureden zu wollen. Zweimal, beim Kopfball von Merenda an die Latte (31.) und bei einem Kopfball von Pascal Bader, einst FCL-Pulikumsliebling auf der Allmend, ganz knapp rechts daneben, waren die Gäste dem Ausgleich nahe. Doch bei allem Druck, den die körperlich starken Chamer in dieser Phase entwickelten – die FCL-Defensive fiel nicht, auch weil sich Goalie Jonas Omlin bei vielen hohen Bällen durch starke Präsenz als Strafraumbeherrscher erwies. Und in der Endphase krönten die spielfreudigen Luzerner ihre starke Leistung mit zwei weiteren Goals wie aus dem Lehrbuch, bevor den Gästen nach dem ersten auch das letzte Tor der Partie gelang. (ph)

Telegramm

Allmend-LA-Stadion.- 450 Zuschauer. SR: Monnin.

FCL U21: Omlin; Schmid, Matri, Riedweg; Röthlisberger, Bürgisser, Haas (78. Nguyen), Costa (84. Oliveira); Thali, Sliskovic (70. Bühler).

Cham: Merlo; Nussbaumer, Sturzenegger, Jakoljevic (79. Mavembo), Keller; Nimi, Schilling, Bader, Gasser (73. Scherrer); Merenda, Herger.

Tore: 5. Merenda 0:1, 16. Sacirovic (Thali) 1:1, 24. Sliskovic (Sacirovic) 2:1, 76. Costa (Haas) 3:1, 84. Thali (Sacirovic) 4:1, 90. Herger 4:2.

Bemerkungen: FCL ohne die verletzten Gloor, Viola, Samson und Burkard. 31. Latten-Kopfball Merenda.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center