FE-13 SZ/UR: Klare Niederlage nach missglücktem Startdrittel

Montag, 09. September 2019 08:10 Uhr

Gegen ein über weite Strecken spielstarkes und gut organisiertes Team TOBE musste das Team FCL Schwyz-Uri nach missglücktem Startdrittel die erste Niederlage in der angelaufenen Saison einstecken.

Insbesondere in den ersten dreissig Minuten stand man zu weit vom Gegner weg, kam so nie richtig in die Zweikämpfe und agierte bei eigenem Ballbesitz zu ungenau und statisch. Dies wusste das gekonnt aufspielende Team TOBE zu nutzen und schoss die Tore so phasenweise im Minutentakt.

Erfreulich aus Sicht der Gäste, war die Steigerung ab dem 2. Drittel. Es gelang nun die Angriffe des Gegners besser zu unterbinden und gleichzeitig glückten nun auch die eigenen Offensivaktionen zumindest phasenweise. So konnte man das Mitteldrittel nicht unverdient für sich entscheiden.

Im letzten Spielabschnitt blieb das Spiel weitgehend ausgeglichen und von der Intensität her meist auf bescheidenem Niveau. Die wenigen Chancen welche das Team FCL Schwyz-Uri nun noch kreierte konnten nicht genutzt werden und hinten kassierte man durch einen weiteren Fehler im Spielaufbau und einem klaren Offsidetreffer noch zwei weitere Tore.

FE-13 Team FCL Schwyz-Uri: Arnold (Thüring); Walker, Peranovic (Gisler), Schelbert, Hasler, Bürgler (De Maio), Novalic (Komani), Shkrijelj (Bissig), Weiler (Sommacal)

Tore: Walker, Bissig, Sommacal, De Maio

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center