Torspektakel bei der U15

Dienstag, 03. September 2019 09:08 Uhr

Meisterschaft U-15: GC – FC Luzern 6:3 (4:2)

Der FCL startete gut in die Partie. Bereits nach fünf Minuten durften die Luzerner ein erstes Mal jubeln. Doch es sollte vorerst das letzte Erfolgserlebnis der Gäste sein. Nach dem Führungstreffer übernahm GC das Spieldiktat. Mit je einem Tor kurz vor und nach der Pause entschieden die Grasshoppers die torreiche Partie zu ihren Gunsten. Es muss den Luzerner hoch angerechnet werden, dass sie zu keinem Zeitpunkt aufgaben. Am Ende setzte sich jedoch das spielerisch bessere Team durch.

Telegramm
Meisterschaft U-15: GC – FC Luzern 6:3 (4:2) GC Campus, Niederhasli. 150 Zuschauer.
Tore: 5. Schelbert (0:1). 12. (1:1). 17. (2:1). 33. (3:1). 34. Shala (3:2). 45. (4:2). 52. (5:2). 76. (6:2). 81. Shala (6:3).

FC Luzern U-15: Egli; Popovic (46. Tafa), Buco, Schönenberger, Rösli; Walker, Schelbert (86. Hüsler), Shala; Fankhauser (60. Freimann), Bösch (30. Fiechter), Imhof.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center