U14-Meisterschaft: Bellinzona – FCL FE14 1:1 (0:0)

Montag, 09. März 2015 08:58 Uhr

Das erste Rückrundenspiel der FE-14 Junioren des FCL konnte trotz grossem Chancenplus und spielerischer Dominanz nicht gewonnen werden. Gespielt wurde auswärts auf dem Naturrasen des Campo Geretta in Bellinzona, der sehr gross und in einem sehr holprigen Zustand ist. Trotz des schlechten Platzes vermochten die Spieler auch mit schönem Angriffsaktionen zu überzeugen, scheiterten aber immer wieder im gegnerischen Sechzehner an der Ineffizienz                                                                                                                                           

Telegramm

Campo Geretta Bellinzona.- 50 Zuschauer.         

FCL FE14: Tupella; Fecker, Bode (60. Pajaziti), Bütler, Kaufmann; Said, Tschopp, Balaruban (48. Guiomar); Pinto, Marinovic (60. Reuteler), Hegglin (60. Troxler), .

 

Tore: 14. Hegglin (Balaruban) 0:1, 17. 1:1.                                                                              

Bemerkungen: FCL ohne Soriano, Shala (verletzt), Males, Mistrafovic (U15).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1766  

download center