Klarer Sieg für die U17

Dienstag, 27. August 2019 14:41 Uhr

Die U-17 holte ihren zweiten Sieg im als Meisterschaftsform ausgetragenen Cup. Bereits nach 13 Minuten führten die Luzerner auswärts in Zürich mit 0:2. Auch in der Folge waren die Blauweissen die bessere Mannschaft und führten mit zwei Toren kurz vor und kurz nach der Pause die Vorentscheidung herbei. Dank einer soliden Defensivleistung hielten die Innerschweizer die Null und feierten am Ende einen absolut verdienten 5:0 Auswärtssieg gegen den FCZ.

Telegramm

Meisterschaft U-17: FC Zürich – FC Luzern 0:5 (0:3)

Heerenschürli, Zürich. 100 Zuschauer. – Tore: 2. Jaquez (0:1). 13. Von Euw (0:2). 45. Toski (0:3). 50. Von Euw (0:4). 78. Ter Mkrtchyan (0:5).

FC Luzern U-17: Loretz, Jirasko, Huwyler, Bucher, Amdebrhan; Berisha, Jaquez (71. Nikaj), Lukaj, von Euw (60. Ter Mkrtchyan), Toski (68. Villiger), Mulanga (55. Ademi). Bemerkungen: FC Luzern U-17 ohne Hofstetter, Kozarac, Massaro und Wyrsch (alle verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1767  

download center