Auch die U15 verliert gegen den FCB

Dienstag, 27. August 2019 14:38 Uhr

Die Blauweissen starteten schlecht in die Partie. Nach einem Gegentreffer im Anschluss an den ersten Corner des Spiels fanden die Luzerner auch in der Folge kein Rezept gegen stark agierende Basler. So stand es wenig überraschend bereits nach 20 Minuten 3:0 für die Rotblauen.

Nach der Pause konnte sich der FCL steigern. Die Innerschweizer spielten nun mutig nach vorne und kreierten sich einige gute Torchancen. Die Hypothek der Startphase erwies sich jedoch als zu hoch. Aus diesem Grund setzte sich eine verdiente Niederlage ab.

Telegramm

Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC Basel 1:4 (0:3)

Sportanlagen Allmend, Luzern. 100 Zuschauer. – Tore: 9. (0:1). 19. (0:2). 21. (0:3). 82. (0:4). 83. Schelbert (1:4).

FC Luzern U-15: Cordone; Keller (46. Tafa), Schönenberger, Freimann (30. Buco, 81. Hüsler), Popovic; Schelbert, Walker, Shala, Imhof (67. Fiechter); Fankhauser, Bösch.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center