Meisterschaft U-17: FCO St. Gallen/Wil – FC Luzern 2:0 (1:0)

Mittwoch, 22. Mai 2019 12:42 Uhr

Die Luzerner U-17 verlor auswärts in St. Gallen mit 2:0. Nach einer halben Stunde fiel das 1:0 für die Ostschweizer, nachdem sich ein St. Galler Stürmer gegen zwei Luzerner Verteidiger durchsetzen konnte.

In der zweiten Halbzeit drehten die Innerschweizer auf und konnten die Partie ausgeglichen gestalten. Vor dem gegnerischen Tor zeigten sich die Blauweissen jedoch zu harmlos und so blieb ihnen der Ausgleichstreffer verwehrt. Weil man zehn Minuten vor Schluss die St. Galler am eigenen Strafraum gewähren liess, kassierte man das spielentscheidende 2:0.

 

Telegramm

Meisterschaft U-17: FCO St. Gallen/Wil – FC Luzern 2:0 (1:0)

Gründenmoos, St. Gallen. 100 Zuschauer. – Tore: 30. (1:0). 83. (2:0).

FC Luzern U-17: Nicolo; Durakovic, Bühler, Zukaj, Zimmermann; Lukaj, Hoxha, Auf der Maur (83. Keller), Mesic (66. Stalder), Ademi (46. Furrer); Hausheer. Bemerkungen: FC Luzern U-17 ohne Felder, Imfeld, Kneidl, Mathis, Oroshi, Radi (verletzt).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center