Meisterschaft U-18: Servette FC – FC Luzern 1:2 (1:1)

Mittwoch, 22. Mai 2019 11:39 Uhr

Bereits ab der ersten Minute drückten die beiden Mannschaften aufs Tempo. Die Zweikämpfe wurden hart geführt und die Genfer hielten den Luzernern mühelos dagegen. So ging das Heimteam nach etwas mehr als 20 Minuten in Führung. Der Rückstand warf den FCL jedoch nicht aus dem Konzept und noch vor dem Pausenpfiff glichen die Blauweissen aus.

In der zweiten Halbzeit nahmen die Luzerner das Spiel sofort in die Hand. Die Überlegenheit mündete nach einer Stunde im 2:1 Siegtreffer. Weil der FCL die letzte halbe Stunde nichts mehr anbrennen liess, konnte man mit drei Punkten im Gepäck aus der Westschweiz abreisen.

 

Telegramm

Meisterschaft U-18: Servette FC – FC Luzern 1:2 (1:1)
Stade de Balexert, Chatelaine. 80 Zuschauer. – Tore: 23. (1:0). 45. Hermann (1:1). 58. Molliqaj (1:2).

FC Luzern U-18: Berbic; Balaruban, Freimann, Willimann, Ukaj (86. Sousa Pinto); Monney, Hermann, Jasari, Molliqaj (91. Carmona), Zivkovic (76. Martin); Marinovic.

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center