Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC Zürich 6:2 (6:0)

Dienstag, 07. Mai 2019 16:20 Uhr

Die Luzerner entschieden die Partie bereits in der Startviertelstunde. Mit vier Treffern innerhalb der ersten 15 Minuten starteten die Blauweissen fulminant in das Spiel. Die Zürcher Defensive erwischte dabei jedoch nicht den besten Tag. So gelangen den Innerschweizern noch zwei Treffer vor der Pause zum 6:0 Halbzeitresultat.

In der zweiten Halbzeit liess die Leistung des FCL deutlich nach. Die Zweikämpfe wurden nicht mehr angenommen und es passierten viele technische Fehler. Die Stadtzürcher waren nun ebenbürtig und schossen verdient zwei Tore zum 6:2 Schlussstand. Am klaren Sieg der Luzerner änderte dies jedoch nichts.

Telegramm

Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC Zürich 6:2 (6:0)

Allmend, Luzern. 90 Zuschauer. – Tore: 11. Jaun (1:0). 13. Polat (2:0). 14. Polat (3:0). 15. Mc Carthy (4:0). 23. Häfliger (5:0). 37. Frokaj (6:0). 65. (6:1). 85. (6:2). FC Luzern U-15: Steiner; Mc Carthy (56. Demarku), Freimann, Haag, Affentranger; Muhammad (46. Oliveira), Forkaj, Vogel, Jaun, Polat (61. Facal), Häfliger (46. Beerdjik). 

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1762  

download center