Meisterschaft U-15: FC Luzern – FC St. Gallen 2:1 (2:0)

Montag, 15. April 2019 10:00 Uhr

Nach dem Cupsieg wollten die Luzerner den Schwung in die Meisterschaft nehmen. Dies gelang ihnen auch. Mit viel Dynamik und Spielrhythmus drückte das Heimteam aufs Tempo und erzielte die 1:0 Führung. Auch das nächste Tor nur zehn Minuten später war herrlich herausgespielt. Weil man in der Folge die guten Torchancen nicht verwertete kam nach der Pause nochmals Spannung auf. Die Ostschweizer konnten verkürzen. Spielerisch konnten die Blau-Weissen nicht mehr an die erste Hälfte anknüpfen. Weil der FCL aber Laufbereitschaft an den Tag legte und solidarisch verteidigte, gewann man das Spitzenspiel verdient.

Telegramm

Meisterschaft U-16: FC Luzern – FC St. Gallen 2:1 (2:0)

Sportanlage Allmend Süd, Luzern. 120 Zuschauer. – Tore: 12. Muhammad (1:0). 24. Häfliger (2:0). 48. (2:1).

FC Luzern U-16: Steiner; Meyer, Freimann, Haag, McCarthy; Muhammad, Jaun (69. Frokaj), Vogel; Häfliger (75. Breedijk), Polat (85. Dermaku), Facal-Castro (62. Affentranger).

NEWSROOM NACHWUCHS

Alle News Löwenschule Mitteilungen Spielberichte U21 Spielberichte U18 Spielberichte U17 Spielberichte U16 Spielberichte U15 Spielberichte FE-14 Spielberichte FE-14 SZ-UR Spielberichte FE-13 Spielberichte FE-13 SZ-UR Spielberichte FE-12
  1 - 6 / 1771  

download center